Dominik Riedo

Dr. Dominik Riedo (*1974 in Luzern) lebt und arbeitet als Schriftsteller und Mitherausgeber von «Aufklärung und Kritik. Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie» in Ittigen bei Bern. Nach einem Germanistik- und Philosophiestudium inklusive Promotion hat er inzwischen mehr als 30 Bücher veröffentlicht ( «Monika und weitere», 2021). Er erhielt verschiedenen Auszeichnungen (zuletzt 2021 den Sigrid-Undset-Preis) und tritt europaweit an Veranstaltungen auf. Von den Kulturschaffenden der Schweiz und der interessierten Bevölkerung wurde er direktdemokratisch zum Kulturminister der Schweiz ernannt (2007-2009). Darauf war er Präsident des DeutschSchweizer PEN Zentrums (2010-2012).
www.dominikriedo.ch

Dominik Riedo

Veranstaltung: