Lade Veranstaltungen

Wanderung

Panixer Stausee

Datum Dienstag, 6. August
Uhrzeit 11:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt Haus der Begegnung Zum Google Kalender hinzufügeniCal herunterladen

Der Ausflug beginnt mit der Fahrt ins idyllische Dörfchen Pigniu oder auf Deutsch Panix bis zur Staumauer des Panixer Stausees, die mit einem monumentalen Gemälde des Engadiner Künstlers Martin Vair versehen ist.

Das Kunstwerk erinnert an ein Ereignis im Jahre 1799:  Damals marschierte der russische General Alexander Wassilijewitsch Suworow auf dem Rückzug vor den Franzosen mit seiner Armee von Elm nach Pigniu über den Panixerpass.

Nebst den künstlerischen und historischen Sehenswürdigkeiten, führt die leichte und abwechslungsreiche Wanderung um den Panixer Stausee mit eindrücklichem Panorama in eine unvergleichlich schöne Natur und vorbei an einem grossen Wasserfall.

 

Treffpunkt 11Uhr auf der Terrasse Kloster Ilanz. Ab Ilanz zum Kloster mit Postauto Bahnhof Ilanz ab 10.35 /Albertushof an 10.39 Uhr, dann 5 Minuten zu Fuss bis zum Kloster. Wir fahren mit eigenen Autos ab Kloster Ilanz zur Panixer Staumauer, von da geht es zu Fuss weiter.

Rückreise ab Pigniu individuell, oder mit Postauto ab Pigniu vitg um 15.55Uhr
Ankunft in Ilanz um 16.15Uhr

Mitnehmen Wanderschuhe, Picknick, Wasser

Anforderung 2 – 3 Std. wandern. Gute körperliche Verfassung. Höhenmeter ca. 200m.

Wanderleiter Iso Tuor

Anmeldung bis am Sonntag, 04. August bei info@ilanzersommer.ch

Kosten 20.- für Organisation und Führung, Bezahlung bar und vor Ort.

Schlechtwetter Programmänderung, Ausflug zur Kirche Waltensburg.

Gäste

Iso Tuor

Anfahrt

Ab Bahnhof Ilanz
Postauto Richtung Ladir, Haltestelle Albertushof (Halt auf Verlangen)
Fussweg ab Bahnhof Ilanz ca. 20 Minuten

Adresse
Klosterweg 16, 7130 Glion/Ilanz
hausderbegegnung.ch
Anfahrtsplan

Übersicht Wochenprogramm

No Bears

Film
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Cinema Sil Plaz

Timbuktu

Film
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Cinema Sil Plaz

Kloster Disentis

Spaziergang und Führung
10:15 Uhr - 16:30 Uhr
Treffpunkt Bahnhof Ilanz